15 Fehler beim Immobilienverkauf

Blog 15 Fehler immobilienmakler Nassau, Bad Ems Lahnstein

2. Mangelnde Planung

Häufig machen sich private Immobilienverkäufer nur wenige Gedanken über den eigentlichen Verkaufsprozess bevor sie das eigene Haus oder die eigene Wohnung an den Markt bringen.

Es gibt viele Dinge, die Sie beim Immobilienverkauf auf keinen Fall tun dürfen. Vorausgesetzt, Sie möchten wirklich professionell und erfolgreich verkaufen. Oft erleben wir, dass der Verkauf einer Immobilie mal so nebenbei mitgemacht werden soll und dass man dies durchaus neben der eigentlichen täglichen Arbeit ganz leicht organisieren kann.

Wenn Sie die Fehler machen möchten, die vielen Verkäufern immer wieder passieren, dann:

  • lassen Sie sich bei Besichtigungen von Ihrem Nachbarn vertreten, weil Sie andere Termine haben
  • nehmen Sie als Angebotspreis den vom Nachbarhaus an oder schlimmer: Sie veröffentlichen einen extrem hohen Kaufpreis, weil: Reduzieren kann man ja immer noch!
  • überlassen Sie dem Anrufbeantworter den ersten Kontakt mit Ihren Kaufinteressenten, da Sie ja schließlich nicht den ganzen Tag warten können, dass jemand für Sie anruft.
  • Oder Sie inserieren nur mit Familiennamen und Handynummer, dann sieht es gleich nach „eiligem Privatverkauf“ ohne Fachkenntnisse aus!

…… und viele andere mehr

Wenn Sie diese Fehler nicht machen möchten, dann:

Vereinbaren Sie noch heute ein kostenfreies Beratungsgespräch mit mir unter 0151-416 16 956 oder MOWAimmo@mail.de!

MoWa Immobilien im Rhein-Lahn-Kreis

About the Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You may also like these

Compare